Wissen erleben

Wissen erleben

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sitzen im Elfenbeinturm und grübeln über Dingen, die sonst niemand versteht? Weit gefehlt! Wissenschaft erkundet die Welt um uns herum und ist zum Erleben da. Das Programm zum 275. Jubiläum der FAU stellt unter Beweis, dass Wissen für jeden ein Erlebnis ist.

Gemeinsam mit Studierenden, Schülerinnen und Schülern sowie weiteren Freiwilligen bauen FAU-Forscher um den Althistoriker Prof. Dr. Boris Dreyer mit Unterstützung der Stadt Erlangen ein römisches Patrouillen- und Geleitzugboot in Originalgröße nach.

Bei der Langen Nacht der Wissenschaften kommen die Bürgerinnen und Bürger der Region zu uns in die Uni. Im Jubiläumsjahr will die FAU dorthin gehen, wo die Menschen sind. Für jeweils einen Tag erweitert die FAU das Angebot auf den Marktplätzen von Erlangen, Fürth und Nürnberg: An eigenen FAU-Marktständen werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler den Besucherinnen und Besuchern in kreativen Aktionen ihr Wissen und ihre Forschung als „Lebensmittel“ anbieten.